Was für ein Ratenbeitrag ist für die geplante Baufinanzierung der ideale?

money-1048186_640Gerade bei der gewünschten Finanzierung sollte man auf gerade viele Faktoren blicken. Neben günstigen Zinssätzen sollte man mit auf Vertragslänge, die Kreditsumme und die Kreditsicherung schauen. Hat man Bankunternehmen gefunden, welche zustimmen, eine Finanzierung in der benötigten Summe zur Verfügung zu stellen, kommen wieder weitere Dinge hinzu, die bedacht werden müssen.

Nimmt man einen Kredit für die Baufinanzierung auf, dann sollte man daran denken auch bei der Abzahlung des Kredites eine gewisse Tilgungsaufstellung zu haben. Bei der Tilgung oder der Errechnung der Monatraten sind besonders Darlehnszinsen und Abzahlung ein entscheidener Bestandteil.Bei einer Baufinanzierung mit Kredit ist es sinnvoll jeden freien Betrag, welcher nicht für die Zinstilgung genutzt wird, in die Tilgungssumme zu nutzen.

Speziell könnte die Kreditabzahlung also zum Beispiel so gestaltet sein. Nehmen wir an, Sie haben ein Darlehen von 100.000 Euro für die Finanzierung des Hauses erhalten mit einem Zinsbetrag anfangs von 3 Prozent. Die Finanzierungsrat ist bei einem Prozent. Bei diesem Angaben würden Sie eine Rate von 333 Euro zahlen.

Eine solche monatliche Rate ist zwar sehr gering, jedoch würden Sie 46 Jahre Kreditraten zahlen, um die aufgenommenen Verbindlichkeiten loszuwerden. Würden Sie nun eine 3-prozentige Tilgungsrate in Betracht ziehen, so gelangen Sie auf eine Tilgungssumme von 500 Euro mit einer Abzahlungslaufzeit von 23 Jahren.

Fachmänner raten immer wieder von einer zu niedrigen Tilgungsrate beim der Baufinanzierung ab und versuchen Kreitnehmer zu überzeugen eine nützlichere Kreditrate zu nutzen.

Die Alternative- die variable Tilgung

Soll anfangs die Rate klein gehalten werden, jedoch irgendwann die Abzahlungssumme, während der Vertragszeit erhöht werden, dem bieten Banken den Vertrag mit variabler Abzahlung an. Bei einem derartigen Vertragsabschluss haben die Bauherren die Möglichkeit den Tilgungssatz mehrfach während der Vertragslaufzeit nach oben und unten zu korrigieren.

Eine fortführende Variante erschließt sich in, einen Finanzierungsvertrag mit zusätzlicher Sondertilgung anzusprechen. Leider hat diese beschleunigte Tilgung einen Nachteil. Bankunternehmen haben in diesem Fall einen höheren Arbeitsaufwand, deswegen sind solche Kreditverträge immer teurer.

Bedeutsam ist bei einer Baufinanzierung nicht nur auf die Bank und dessen vertraglichen Bestandteile zu achten, sondern auch auf die Tilgungsraten.Sie sollte auch auf die Abzahlungsraten achten. Je höher Sie eine Abzahlung in Betracht ziehen, desto schneller können Sie mit einer zeitlichen Abzahlung rechnen.